Cordhosen und Jeans für Herren - fair und ökologisch hergestellt

Wenn man Cordhosen mag, hat man echt ein Problem ... weniger!

Shop

Es gibt Herrenjeans und Cordhosen im bequemen Jeansschnitt mit 5 Pocket Form und geradem Beinverlauf.

 

Cordhosen gibt es in den Farben blau, grau und schwarz.

Jeans in den Farben blau und dunkelblau.

Nur im Sommer, solange der Vorrat reicht, gibt es auch Shorts.

About

Hier begleite ich die Entwicklung meines kleinen Unternehmens/Modelabels für ökologisch und fair hergestellte Cordhosen und Bio-Jeans (siehe Gründungsidee) von der Idee bis zur Markteinführung und darüber hinaus.

Darüber hinaus beschreibe ich alle wichtigen Schritte und Gedankengänge.

Blog

Die Grundidee der  Cordhosenkampagne ist, eine mode-unabhängige und saison-übergreifende Quelle von Cordhosen für Cordhosenliebhaber zu sein.

 

Damit die Hosen mit gutem Gewissen angeboten und gekauft werden können, werden sie nicht auf Kosten von anderen oder der Umwelt hergestellt.



Blog

4. Charge - Die letzten Schritte auf dem Weg zur Produktion

Bild einer farblosen, hellweissen Cordhose
Ungefärbte Cordhose

Wir sind mit unseren Vorbereitungen auf der Zielgerade, bevor die Produktion der vierten Charge Cordhosen bald beginnen kann.

Diese Woche habe ich eine ungefärbte Muster-Cordhose probehalber eingefärbt, um zum letzten Mal zu testen, dass wir das Einlaufen des Stoffes mit der ersten Wäsche richtig berechnet haben.

Welche Farben?

18 Farben von gelb über rot, blau und grün bis schwarz
Textilfarben von simplicol

Meine bevorzugte Methode eine Cordhose zu färben, ist die Textilfarbe für die Waschmaschine von simplicol zu nehmen, die ich auch bei uns im dm kaufen kann.

 

Diese gibt es in Drogerien, im Internet oder bald auch über diese Seite hier zu beziehen.

Simplicol Textilfarben sind erhältlich in 18 Farben.

 

Ein paar dieser Farben können zusammen mit einer ungefärbten Cordhose über diese Seite bestellt werden.

 

Das werden die

  • Blautöne Nacht-Blau,
  • Royal-Blau und
  • Opal-Petrol,
  • das Rubin-Rot, 
  • das Oliv-Grün,
  • das Safari-Khaki,
  • das Espresso-Braun,
  • das Elegantes-Grau und
  • schließlich Samt-Schwarz sein.

Bei den anderen Farben bin ich mir nicht sicher. Dazu habe ich eine kleine Abstimmung vorbereitet.

 

https://www.cordhosenkampagne.de/mitmachen/

 

Hier dürft Ihr gerne eintragen, wenn Ihr weitere Farben zusammen mit Eurer ungefärbten Cordhose bestellen können wollt.

 

Das könnten sein: Fröhliches Pink, Sinnliche Beere, Lavendel-Lila, Karibik-Türkis, Wald-Grün, und Frühlings-Grün.

Wie färbe ich eine Cordhose in meiner Wunschfarbe?

Das Färben einer Cordhose ist ziemlich einfach! Und natürlich gibt es dafür viele Möglichkeiten.

Die am wenigsten aufwendige ist, sich in einer Drogerie Textilfarbe zu besorgen und damit zu färben.

Eine andere Möglichkeit ist es, mit Naturfarben zu arbeiten. Hier habe ich aber noch keine Erfahrung. Das kommt später.

Ich habe erst einmal damit begonnen, indem ich zu dm gegangen bin und mir die <Textilfarbe intensiv>, in meinem Fall natürlich in nacht-blau, von Simplicol gekauft habe.


Mit dieser Farbe konnte ich bei 40°C in der Waschmaschine und musste keine weiteren Zusätze wie z.B. Salz kaufen.

Der Ablauf ist ziemlich einfach:

  • ungefärbte Cordhose in die Waschmaschine geben
  • die Flasche und den Beutel aus der Packung öffnen und zur Hose in die Waschmaschine geben
  • nun das ganze mit dem Programm <Pflegeleicht ohne Vorwäsche> bei 40°C waschen
  • nach dem Waschen: Flasche und Beutel entnehmen
  • die gefärbte Hose, diesmal mit Waschmittel, bei 40°C einmal kurz nach waschen ... fertig!

Das habe ich mittlerweile mehrfach gemacht, und es funktionierte immer.

Und wie sieht die Waschmaschine anschließend aus?

Blau? Nein!

 

Die Waschmaschine kann danach immer noch zum Waschen verwendet werden!
Auch anschließende Wäschen sind nicht verfärbt. Die ganze restliche Farbe ist beim zweiten Waschen weg gespült worden!

Welche Farben sind möglich?

Viele!

 

Auf der Webseite von Simplicol können 18 verschiedene Farben bestellt werden, quasi einmal quer durch den Regenbogen, dazu auch schwarze, graue und braune Farbtöne.

Auch können auf Wunsch weitere Farben erzeugt werden, indem mit zwei Simplicol Farben gefärbt wird, dazu gibt es auf der Seite und auch als App einen Farbmischer. Damit kann virtuell am Bildschirm die Farbe bestimmt werden.

0 Kommentare

Die 4. Charge: Cordhosen bald in allen Farben!

Ungefärbter Cordstoff hat die Farbe von hellem Elfenbein!
Ungefärbter Cordstoff hat die Farbe von hellem Elfenbein!

Immer wieder werde ich gefragt, wann es denn die Cordhosen in braun gäbe,

oder in grün,

oder in hellgrau,

oder in rot

usw...

 

Eigentlich nie, musste ich bisher immer antworten. Denn entweder ringe ich mit der Weberei um die Mindestabnahmemenge Cordstoff, die ich kaufen muss oder mit dem Hosenhersteller um die Mindestmenge Cordhosen, die sich im Rahmen der Produktion einfärben lassen.

 

Daher beläuft sich die kleinste Anzahl Cordhosen, die ich in einer Farbe herstellen lassen kann, auf ca. 80 Stück. Und das ist leider deutlich zu viel für die meisten Wunschfarben.

ABER, warum müssen denn die Hosen in der Produktion gefärbt werden? Geht das nicht auch anders?

Doch das geht und zwar mit folgender Idee:

Ich lasse Cordhosen aus ungefärbtem Stoff herstellen, liefere diese an meine Kunden und diese färben sich ihre Hose in ihrer Wunschfarbe. In meinem Fall wäre das blau!

Das Färben ist ganz einfach: Bei dm und anderen Drogerien gibt es Textilfarbe, die mit der Hose zusammen in die Waschmaschine gegeben wird. Dann wird die Hose einmal mit der Farbe gewaschen und einmal ohne (um die überschüssige Farbe loszuwerden). Fertig ist die Färbung!

Ich habe das mittlerweile einige Male ausprobiert und bin erstaunt, wie unproblematisch das ist.

Und damit das keine bloße Idee bleibt, bin ich zurzeit dabei, alles für die Herstellung der vierten Charge Cordhosen vorzubereiten.

 

Einen Produktionstermin im Februar haben wir bereits! (Das ist auch gut so, denn es gibt nur noch wenige blaue Cordhosen.)

 

Es bleibt spannend und noch einiges zu tun!

Viele cordiale Grüße
Alex

Nur für kurze Zeit: Die Herbst Sammelbestellung für Hoodies und interessante Einzelstücke (fair und bio, wie immer!)

Bis zum 27.10.17 gibt es eine neue Sammelbestellung. Diesmal geht es um Kapuzenpullis mit oder ohne Reißverschluss von Earth Positive und interessante einzelne T-Shirts von GreenBomb.

Die Teile passen natürlich wieder super zu Cordhose und Jeans, ist ja klar.

Hier sind die Einzelheiten:

Unisex Hoody, Kapuzenpulli

  • Hersteller: Earth Positive
  • Farben: navy (dunkelblau), schwarz, hellgrau, claret (bordeaux/weinrot)
  • fair hergestellt (Fair Wear Foundation)
  • 100% Biobaumwolle (G.O.T.S)
  • Preis 29,75€ (ca. 15% günstiger als vergleichbare Angebote im Internet)

diverse T-Shirts, kurz- oder langarm

  • Hersteller: GreenBomb
  • Farben: navy (dunkelblau), hell grau, anthrazit, hellgrün)
  • fair hergestellt (Fair Wear Foundation)
  • 100% Biobaumwolle (G.O.T.S)
  • mindestens 5€ unter der unverbindlichen Preisempfehlung von GreenBomb


Bei Interesse, bitte bis Freitag, den 27.10.17 bestellen, Ende der ersten Novemberwoche gehen die Sachen dann an Euch raus.

 

Viele früh herbstliche Grüße
Alex

0 Kommentare

Ein Tool zur leichten Ermittlung der Hosengröße ist da!

Welche Größe passt mir?

Diese Frage lässt sich nun relativ einfach und schnell beantworten. Dazu habe ich ein kleines Tool mit JavaScript geschrieben, das aus dem gemessenen Durchmesser einer bereits passenden Hose die Bundweite für jede Hose der Cordhosenkampagne umrechnet.

 

Das ganze geht in zwei Schritten:

1. Den Durchmesser einer eigenen, passenden Hose bestimmen,

2. diese Zahl ins Tool eintragen und schon gibt es die passende Bundweite!

 

Warum das Tool?

Meine Hoffnung ist, damit die Anzahl der Päckchen zu verringern, die aufgrund von nicht passenden Hosen umsonst durch die Gegend gesendet werden. Natürlich sind Retouren ökonomisch und umwelttechnisch nicht optimal.


Vor allem aber löst jede zurück gesendete Hose bei mir einen kleinen Frust aus, und ich würde mich freuen, wenn es mir durch diese technische Lösung gelingen würde, zumindest die Anzahl der Retouren wegen falsch bestellten Größen zu reduzieren.

 

 

 

0 Kommentare

Mit dem Cordhosenkampagnen-Newsletter bekommen Sie die wesentlichen Neuigkeiten frei Haus.

Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mailadresse ein und klicken dann auf den Bestätigungslink in der Mail, die wir Ihnen zusenden: