Cordhosen und Jeans für Herren - fair und ökologisch hergestellt

Wenn man Cordhosen mag, hat man echt ein Problem ... weniger!

Shop

Wir haben blaue, graue, schwarze und ungefärbte Cordhosen, sowie Jeans in blau,

alle mit einem Schnitt, der vor allem Männern passt.

Unsere ungefärbten Cordhosen lassen sich leicht in jede beliebige Farbe einfärben.

Jeans in den Farben blau und dunkelblau

Alle Hosen haben einen bequemen Jeansschnitt mit 5-Pocket Form und geradem Beinverlauf.


Nur im Sommer, solange der Vorrat reicht, gibt es auch Shorts von HempAge.

Über die Cordhosenkampagne

Hier auf diesen Seiten begleite ich die Entwicklung meines Unternehmens/Modelabels für ökologisch und fair hergestellte Cordhosen und Bio-Jeans (siehe Gründungsidee) seit der Idee 2011 über die Markteinführung der ersten Cordhosen bis zur Gegenwart.

 

Die Grundidee der Cordhosenkampagne ist und bleibt, eine modeunabhängige und saisonübergreifende Quelle von Cordhosen für Cordhosenliebhaber zu sein.

 

Damit ich die Hosen mit gutem Gewissen anbieten und verkaufen kann, werden sie nicht auf Kosten von anderen oder der Umwelt hergestellt.

 

Wie das funktioniert, wie sich alles entwickelt hat und alle wichtigen Schritte und Gedankengänge beschreibe ich in About und meinem Blog.



Blog

Die Cordhosenkampagne bei Instagram

Jetzt bin ich auch bei Instagram zu finden. Dort nutze ich die Gelegenheit, mal schnell ein Bild mit nur wenig Text zu posten. Das macht mir Spaß und ich nutze es schon fleißig!

Ich freue mich über viele Follower!

Seebrücke in Frankfurt - orange Cordhose zu verschenken!

Heute hat in Frankfurt auf der Zeil eine Demonstration der Initiative Seebrücke stattgefunden.

Die SEEBRÜCKE ist eine internationale Bewegung, getragen von verschiedenen Bündnissen und Akteur*innen der Zivilgesellschaft. Das Ziel ist die Solidarisierung mit allen Menschen auf der Flucht und die Forderung von der deutschen und europäischen Politik nach sicheren Fluchtwegen, einer Entkriminalisierung der Seenotrettung und einer menschenwürdigen Aufnahme der Menschen, die fliehen mussten oder noch auf der Flucht sind.

Die Farbe der Bewegung ist orange.

In diesem Sinne verschenke ich eine orange Cordhose an die erste Person, die eine haben will!

Endlich grün, endlich türkis, endlich royal-blau, endlich...

Natürlich habe ich mir selbst auch ein paar ungefärbte Cordhosen von meinem Versender zukommen lassen.

Die brauchte ich vor allem, um sie selbst einzufärben!

Bisher hatte ich ja Cordhosen oder vielmehr Cordstoffproben nur in den, für mich normalen, Farben dunkelblau und grau gefärbt, siehe hier. Diesmal wollte ich aber wissen, wie denn die ausgefalleneren Farben so aussehen.

Das Färben in der Waschmaschine selbst ist kinderleicht, im Prinzip wird die Hose zweimal gewaschen, einmal mit Farbe, einmal mit Waschmittel, und die Färbeaktion ist fertig.

Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden!

Cordhosen in jeder Farbe - die 4.Charge ist da!

Endlich, die ungefärbten Cordhosen sind im Lager und können bestellt werden!

 

 

4. Charge: Liefertermin Anfang Juni

Cordhosen
Letzte Woche kam die Nachricht: Anfang Juni wird die 4. Charge Cordhosen ausgeliefert werden können.

  • Zu Erinnerung, die Hosen werden nun aus ungefärbten Cordstoff hergestellt, das heißt die Stofffarbe ist die von hellem Elfenbein. Zusammen mit der von mir getesteten Farbe, ist die Färbung in der Waschmaschine völlig problemlos. Daher sind nun endlich auch die Farben möglich, die es noch nie gab, wie gelb, orange, verschiedene Rot-, Blau und Grüntöne!!!
  • Blaue, graue und schwarze Cordhosen gibt es immer noch in den meisten Größen ohne eigene Färbung.

Shorts
Ein paar Shorts von HempAge aus Hanf und Baumwolle sind noch da, ich habe den Preis herunter gesetzt, denn Shorts sind halt doch keine Cordhosen. Als ob ich das nicht schon vorher gewusst hätte. Trotzdem kommen Shorts im Freibad besser als Cordhosen.


Mit dem Cordhosenkampagnen-Newsletter bekommen Sie die wesentlichen Neuigkeiten frei Haus.

Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mailadresse ein und klicken dann auf den Bestätigungslink in der Mail, die wir Ihnen zusenden: