Endlich grün, endlich türkis, endlich royal-blau, endlich...

Natürlich habe ich mir selbst auch ein paar ungefärbte Cordhosen von meinem Versenden zukommen lassen.

Die brauchte ich vor allem, um sie selbst einzufärben!

Bisher hatte ich ja Cordhosen oder vielmehr Cordstoffproben nur in den, für mich normalen, Farben dunkelblau und grau gefärbt, siehe hier. Diesmal wollte ich aber wissen, wie denn die ausgefalleneren Farben so aussehen.

Das Färben in der Waschmaschine selbst ist kinderleicht, im Prinzip wird die Hose zweimal gewaschen, einmal mit Farbe, einmal mit Waschmittel, und die Färbeaktion ist fertig.

Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden!